Cissus Quadrangularis

Auch bekannt unter: Hajor

Allgemeine Infos

Vorkommen, Bedarf & Funktion

Die Cissus Quadrangularis Pflanze gehört zur Familie der Weinrebengewächse und hat seinen Ursprung in der indischen und chinesischen Heilmedizin. Beheimatet ist diese Pflanze von Thailand, über Sri Lanka bis hin zur Ostküste Afrikas. In der ayurvedischen Heilmedizin wird Cissus Quadrangularis bei weiblichen Störungen wie Menstruationsproblemen und bei Verlust der Libido eingesetzt. Darüber hinaus wird es auch bei Hauterkrankungen, Wurmerkrankungen und Atemwegsbeschwerden eingesetzt. Cissus Quadrangularis ist vor allem vielversprechend, wenn es um die Genesung von Knochenfrakturen, Knochenschwäche oder zum Beispiel Osteoporose geht. Neben entzündungshemmenden Eigenschaften besitzt Cissus Quadrangularis ebenfalls positive Eigenschaften auf die Kollagensynthese. Somit ist es in der Lage die drei Wundheilungsphasen nach Knochenfrakturen zu verkürzen. In Sportlerkreisen wird Cissus Quadrangularis deshalb häufig eingesetzt. Es wird vermutet, dass CQ den Anabolismus des Knochengewebes aufrecht erhält indem es mit dem Östrogenrezeptor interagiert und direkt die Osteoclasten Aktivität reduziert, während es die Osteoblasten Aktivität erhöht, sowie die Mineralisierung durch eine beschleunigte Aufnahme bestimmter Minerale wie Calcium und Schwefel verbessert.

Dosierung & Einnahme

Empfohlene Dosierung & weitere Details

Adäquate Dosierungen belaufen sich auf 3.200 mg pro Tag. Es gibt Hinweise, die auf eine muskelentspannende Wirkung von Cissus Quadrangularis‘ hindeuten, daher sollte eine Einnahme vor dem Training vermieden und an Trainingstagen ausschließlich nach dem Training zu einer Mahlzeit eingenommen werden. Sofern Cissus Quadrangularis ordnungsgemäß eingesetzt wird ist nicht mit Nebenwirkungen zu rechnen.

Literatur

  • Ayu. 2012 Apr;33(2):317-8. doi: 10.4103/0974-8520.105263.Effect of Majja Basti (therapeutic enema) and Asthi Shrinkhala (Cissus quadrangularis) in the management of Osteoporosis (Asthi-Majjakshaya).

 

  • J Ethnopharmacol. 2007 Mar 21;110(2):264-70. Epub 2006 Sep 26.Analgesic, anti-inflammatory and venotonic effects of Cissus quadrangularis Linn.

 

  • Phys Sportsmed. 2013 Sep;41(3):29-35. doi: 10.3810/psm.2013.09.2021.Cissus quadrangularis reduces joint pain in exercise-trained men: a pilot study.

 

  • J Indian Med Assoc. 1962 Jun 1;38:590-3.Cissus quadrangularis in healing of fractures. A clinical study.

 

  • Int J Pharm. 2004 Jun 11;277(1-2):163-72.The healing effect of TGF-alpha on gastric ulcer induced by acetylsalicylic acid in rats.

KOSTENLOSE BASIS-KURSE

Melde dich für unsere kostenlosen Basis-Kurse an und erhalte unseren Newsletter mit vielen wertvollen Trainings- und Ernährungstipps.

Du abonnierst mit der von dir angegebenen E-Mail-Adresse unseren kostenlosen Newsletter mit Informationen und Angeboten zu Themen rund um Sport und erhälst Zugang zu unseren Basiskursen. Diese Infos erhälst du von ESP-Athletes. Du kannst den Newsletter-Eintrag jederzeit widerrufen (Daten aus dem Verteiler austragen oder löschen). Mit dem Absenden des Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.